–––  K A R R I E R E
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 

(leitende/r) Notarfachangestelle/r (m/w/d) gesucht!

Wir suchen Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Wir bieten:

  • tolle Mandanten, nette Kollegen und bestes Betriebsklima
  • eine überdurchschnittliche Vergütung und spannende Mandate    
  • Parkplätze und Anschlüsse an öffentliche Verkehrsmittel
  • die Möglichkeit zur Aus- und Fortbildung  

Sie bieten:     

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Notarfachangestellte oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte    
  • ein freundliches, dienstleistungsorientiertes Auftreten    
  • Interesse an einer langsfristigen Zusammenarbeit  

Ihre Bewerbung wird natürlich vertraulich behandelt; diese richten Sie an: s.szalai@notar-szalai.de (z.Hd. Dr. Stephan Szalai, LL.M.). - Wir freuen uns auf eine persönliches Kennenlernen! 


Auszubildende/r zum Notarfachangestellten (m/w/d)

Sie denken darüber nach, eine Ausbildung zur Notarfachangestellten / zum Notarfachangestellten aufzunehmen? Dazu kann man Sie nur beglückwünschen! Mit dieser Ausbildung wählen Sie:

  • einen ebenso sicheren
  • wie interessanten Arbeitsplatz
  • mit perspektivisch überdurchschnittlichem Verdienst und
  • guten Fortbildungsmöglichkeiten.

Die Ausbildung zur / zum Notarfachangestellten dauert in der Regel drei Jahre. Es handelt sich um eine Ausbildung im dualen System, d. h., Sie besuchen wochenweise die Berufsschule in Berlin oder einem anderen Standort, die weitere Zeit arbeiten Sie im Notariat.

Die Ausbildung ist anspruchsvoll. Sie werden in allen notar­rele­vanten Rechtsgebieten unterrichtet, insbesondere Grundstücksrecht, Familienrecht, Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Beurkundungsrecht, Berufsrecht und Notar­kosten­recht. 






Ein bestimmter Schulabschluss ist für die Ausbildung zur / zum Notarfachangestellten nicht vorgeschrieben. Ein Schulfach, das Sie auf diese anspruchsvolle Ausbildung gezielt vorbereitet, gibt es nicht. 

Die Ausbildungspraxis zeigt allerdings, dass Auszubildende mit Fachhochschulreife, die in der Schule gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik bekommen hatten, gute Chancen besitzen, die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Im Notariat Dr. Stephan Szalai sind Sie  nicht nur Auszubildende oder Aus­zu­bildender. Zugleich sehen wir in Ihnen auch einen potenziellen zukünftigen Mitarbeiter und Kollegen, der nach seiner Ausbildungszeit unserem Büro als  Angestellter die Treue hält.

Deswegen bilden wir nicht – wie dieses in anderen Büros durchaus vorkommen mag – mehrere Auszubildende in demselben Jahrgang aus. Wer bei uns während seiner Ausbildung gute Leistungen im Büro und in der Schule erbringt und sich gut in den Kreis der Mitarbeiter zu integrieren vermag, den möchten wir gern auch nach der Ausbildung bei uns behalten.



Wir wollen wachsen, aber nicht um jeden Preis, sondern so, wie es unserem Team guttut, langsam und beständig. Mit unserem Anliegen, Sie gut auszubilden, verfolgen wir vor diesem Hintergrund also auch durchaus eigennützige Motive. 

Derzeit suchen wir keinen Auszubildenden. Wenn Sie hingegen Fragen zum Berufsbild haben, geben wir gerne Auskunft!